Peter Eggers Mineralöle

04841 - 2408

Bei uns sind Sie immer in guten Händen!

Die Firma Peter Eggers GmbH existiert seit 1919 und beliefert Privathaushalte, Gewerbe- und Industriekunden sowie die Landwirtschaft mit diversen Produkten.

Für unser Team steht die Zufriedenheit unserer Kunden an erster Stelle - wochentags, aber auch am Wochenende mit unserem Notdienst im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten.

Ein neuer und auf alle Eventualitäten ausgelegter Fuhrpark erlaubt es uns den Service ganz oben anzustellen, d.h.

kurzfristige
pünktliche
zuverlässige

Lieferungen sind unser Metier.

Unsere Produkte im Überblick

Heizöl
Standard, schwefelarm
Premium, schwefelarm

Kraftstoff
Diesel, additiviert, EN 530
Bio Diesel
Super Benzin, EN 228
Super Plus, EN 228
Gasöl für Schiffbetrieb

Öle/Fette
Motorenöl
Hydrauliköl
Getriebeöl
Schmierfette
Spezialitäten

Wärme-Abo

Wärme-Abo

Wärmstens zu empfehlen

Mit dem Wärme-Abo bekommen Sie als Privatkunde einmal im Jahr Heizöl geliefert und zahlen statt in einer großen Heizölrechnung in bequemen monatlichen Teilbeträgen - natürlich ohne Mehrkosten für Sie.

Dies sind Ihre Vorteile:

Sie begleichen bei der ersten Lieferung nur die Hälfte der Heizölrechnung, dann zahlen Sie monatlich lediglich einen Betrag in Höhe von 1/12 Ihres voraussichtlichen Jahresbedarfs. So verteilen Sie Ihre Wärmekosten gleichmäßig über das ganze Jahr.

Anhand der Jahresabrechnung können Sie genau sehen, wieviel Sie angespart haben. Die Höhe Ihrer monatlichen Beträge werden überprüft und gegebenenfalls Ihrem Verbrauch angepasst.

Wir berechnen Ihnen weder Gebühren noch Zinsen, da Ihr Kundenkonto mal ein Plus, mal ein Minus aufweist. Es entstehen Ihnen also keine zusätzlichen Kosten im Vergleich zu Ihrer bisherigen Zahlungsweise.


Machen Sie es sich einfach bequem, denn um Ihren Heizölvorrat kümmern wir uns.
Wir erinnern Sie jedes Jahr rechtzeitig an Ihre Heizölbestellung, und beliefern Sie dann nach Bedarf.

Wir über uns

Das Unternehmen Peter Eggers GmbH existiert bereits seit mehr als 90 Jahren. Es wird in der 3. Generation von Dipl. Kfm. Peter Eggers geführt.

Auf diesem Weg möchten sich Ihre Ansprechpartner im Unternehmen bei Ihnen vorstellen. Wir sind täglich für Sie im Einsatz und beantworten gerne Ihre Fragen oder nehmen Ihre Bestellung entgegen.

Mit unserer modernen Tankflotte bedienen wir Privathaushalte, Gewerbebetriebe und natürlich die Landwirtschaft mit Heizöl und Diesel. Wir liefern schnell, preiswert und zuverlässig.

Um Sie jederzeit versorgen zu können, haben wir einen Notdienst im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten eingerichtet, der jederzeit und besonders in der Erntezeit eine sofortige Belieferung rund um die Uhr ermöglicht.

  • Firmenvorstellung

Peter Eggers / Husum

Erfolg durch Tradition und Weitsicht
Erfolgreiche Unternehmen verweisen gerne stolz auf ihre „kleinen Anfänge“. Im Fall der Husumer Firma Peter Eggers GmbH ist der bescheidene Beginn anschaulich dokumentiert: Nachdem Peter Herrmann Eggers 1919 in Husum einen Einzelhandel für Petroleum, Schmierstoffe und artverwandte Produkte gegründet hatte, belieferte er seine Kundschaft noch lange per Fahrrad und, wenn der Weg zu weit war, mit der Marschbahn.
Hauptabnehmerkreis war die Landwirtschaft. Als wichtigsten Artikel bot er, neben dem Leuchtpetroleum, Wagen- und Melkfett für die Bäuerinnen Bohnerwachs an.
Dass der Firmengründer keine Krämerseele, sondern ein Geschäftsmann mit Weitsicht und unternehmerischem Gespür war, bewies er unter anderem dadurch, dass er seinen Sohn Hermann Peter eine außergewöhnliche Ausbildung machen ließ. Er schickte ihn zur Fettfabrik Harmsen in Kiel, von der er seine Schmierfette bezog, in die Lehre.
Die Kieler Fabrik, die 1883 als bescheidener Wagenfett-Handel begonnen hatte, war Anfang der zwanziger Jahre schon auf dem Weg zu einem der größten deutschen Schmierfettherstellern. Bemerkenswert ist, dass die Geschäftsbeziehung von Eggers zu dem Kieler Unternehmen bereits die Zusammenarbeit mit dem nächsten großen Partner, der DEA Mineralöl AG, begründet; denn Anfang der fünfziger Jahre übernahm die DEA (damals noch Deutsche Erdöl-Aktiengesellschaft) diese renommierte Fettfabrik.
Peter Hermann Eggers gelang es sehr schnell, im ländlichen Raum einen zufriedenen Kundenstamm aufzubauen. Die Landwirte wussten seinen persönlichen Einsatz, seine Zuverlässigkeit und die Qualität seiner Produkte zu schätzen. In den schwierigen Aufbaujahren wurde die Basis für den langfristigen Erfolg der Firma geschaffen.
1925 zog das Unternehmen aus beengten Verhältnissen in seinem alten Husumer Quartier an die Nordseite des Außenhafens um. Auch begünstigt durch den neuen Standort wuchs es ständig weiter. Als bedeutende Produktgruppen wurden Treibstoffe (Benzin und Dieselkraftstoff) in das Angebot aufgenommen und die Schmierstoffpalette erweitert. Zu der traditionellen Abnehmergruppe der landwirtschaftlichen Betriebe kamen Speditionen, Busunternehmen, Tankstellen und Werkstätten hinzu.
Der entscheidende unternehmerische Durchbruch kam 1950 mit der Technisierung der Landwirtschaft. Der Absatz von Schmierstoffen und Dieselkraftstoff schnellte sprunghaft in die Höhe. Fast zur gleichen Zeit setzte der Auto-Boom ein. Schließlich belebte noch eine weiterte Entwicklung das Geschäft: das Heizöl begann, die Kohle vom Markt zu verdrängen. Hermann Peter Eggers, weitsichtig wie sein Vater, hatte rechtzeitig das Heizöl in seine Angebotspalette aufgenommen. Damit was das Produktprogramm der Firma komplett.

Aufbruch zu neuen Ufern
1967 verlegte die expandierende Mineralölgroßhandlung ihren Standort auf die Rödemishallig am Hafen-Südufer. Auf 3500 Quadratmeter Fläche entstand ein mustergültiger Betrieb mit modernster Infrastruktur. Die unmittelbare Nähe zum Hafen bedingte aufwendige Umweltschutz-Maßnahmen. Ständige Modernisierung hält auch den Fuhrpark auf dem neuesten Stand der Technik und Sicherheit.
Heute ist die Firma Peter Eggers das einzige Familienunternehmen in Nordfriesland, das im Markenvertrieb das Vollsortiment Benzin, Diesel, Schmierstoffe und Heizöl führt. Abnehmer für die Treib- und Schmierstoffe sind Industriebetriebe, Bus- und Speditionsunternehmen und vertragsgebundene Werkstätten. Auch im Husumer Hafen anlegende Schiffe werden schnell und zuverlässig versorgt. Im Heizölgeschäft hat Eggers einen großen Kundenkreis von Behörden über Industrie- und Gewerbebetriebe bis zu privaten Haushalten.
Eine immer noch bedeutende Rolle spielt die Landwirtschaft (mit Landhandel und Lohnunternehmen) als traditionelle Abnehmergruppe für alle Produkte. Der Strukturwandel hat zu weniger, aber größeren bäuerlichen Vollerwerbsbetrieben und zum Entstehen leistungsfähiger landtechnischer Lohnunternehmen geführt. Dieser hochtechnisierte Kundenkreis ist auf eine zuverlässige logistische Betreuung angewiesen.
Der Husumer Mineralölhandler hat sich auf dessen Bedürfnisse völlig eingestellt – mit Flexibilität und einer maßgeschneiderten Organisation. In der besonders kritischen Erntezeit sorgt ein Notdienst rund um die Uhr für die unverzügliche Belieferung mit Schmier- und Treibstoffen.

Mit der 3. Generation in die Zukunft
Diplomkaufmann Peter Jürgen Eggers (65), der das Husumer Unternehmen seit 1987 (in der dritten Generation) führt, betont das Verhältnis für die Belange der bäuerlichen Kundschaft: „Die Landwirtschaft stand am Anfang im Mittelpunkt unserer geschäftlichen Interessen, wir sind mit ihr gewachsen, und sie soll sich immer auf uns verlassen können.“
Bis 1973 war Hermann Peter Eggers Händler ohne Markenverbindung. Die erste große Mineralölkrise führte zu einer Partnerschaft mit der damaligen Deutsche Texaco AG. Als Markenhändler und Vertriebspartner der neuen DEA hat die Firma Peter Eggers ihre Marktstellung in Nordfriesland seit den 80er Jahren und über die Kreisgrenzen hinaus ausbauen und festigen können. Als günstig erwies sich in Normalzeiten, wie auch bei kritischen Entwicklungen auf dem Mineralölmarkt, die Nähe der DEA-Raffinerie Heide, die Knotenpunkt eines leistungsfähigen, logistischen Netzwerks ist. Und: „Die Qualität der DEA Produkte ist ein hervorragendes Verkaufsargument. Der Endverbraucher weiß, dass die Güte vielfach noch über die Spezifikation hinausgeht“, so Peter Jürgen Eggers.

Kundennähe, Qualität und Service
In einer aufstrebenden mittelständischen Industrie mit fortschrittlicher Fertigungs- und Anwendungstechnologie (Schiffswerft, zwei Hersteller von Windkraft-Anlagen, Produzent von Lager- und Transportbehältern für Tiefkalte Flüssiggase, Maschinen-, Anlagen-, und Edelstahlbau, Präzisionsmontagen …) erwächst der Firma Peter Eggers mittlerweile in der Region ein vielschichtiger und qualitätsbewusster neuer Abnehmermarkt für spezialisierte technische Öle und Fette.
Peter Jürgen Eggers: „Auch für diesen interessanten Kundenkreis werden wir uns als zuverlässiger Partner empfehlen – mit Produktqualität, Versorgungssicherheit, Kundennähe, gutem Service, technischer Kompetenz und qualifizierter Fachberatung.“
In den darauffolgenden Jahren wurde im Schulterschluss mit der DEA, das Angebot an die Kunden erweitert, der Kundenkreis vergrößert und der Fuhrpark musste zwangsläufig wachsen, um den Kundenwünschen gerecht zu werden. Nach wie vor wurde Zuverlässigkeit und Service für den Kundenstamm großgeschrieben.
Leider verkaufte die RWE ihre Tochtergesellschaft DEA, deren Marketingstrategien in einen umkämpften Markt gerade aufzugehen begannen, an den Global Player Shell zum 01. Juli 2002.
Dem fortgesetzten Werben des neuen Konzerns gab die Fa. Peter Eggers GmbH zu Beginn des Jahres 2006 nach und versuchte ihre Rolle in dem neuen Konzern zu finden. Nach 3-jähriger Probephase musste die Geschäftsleitung des Mineralölunternehmens feststellen, dass die Ziele und Interessen eines mittelständigen Anbieters nicht zu einem Weltunternehmen wie Shell passen.
Ab dem Jahr 2009 nahm das Unternehmen wieder Fahrt als freier und markenungebundener Händler auf und darüber hinaus trat die 4. Generation mit Jann-Peter Eggers in die Peter Eggers GmbH ein. Viele kleine Mitbewerber verschwanden in den kommenden Jahren vom Markt, andere schlossen sich zu großen Gesellschaften zusammen, um eine marktbeherrschende Stellung im umkämpften und schrumpfenden Mineralölhandel zu erlangen.
Am 01. Juli 2013 erweiterte das Unternehmen seine Angebotspalette auf den Energiesektor. Die Firma Eggers Energy unter der Leitung von Jann-Peter Eggers bietet allen Interessenten und den eigenen Kundenstamm die Belieferung mit Erdgas und Strom an, und konnte sich in kürzester Zeit einen guten Markenanteil an beiden Produkten im regionalen Markt erkämpfen. Zwei Ansprechpartner im Außendienst sorgen für gute Zuwächse im nördlichen Schleswig-Holstein.
Durch neue Partnerschaften im Vertrieb ist die Eggers Energy ab dem 01.01.2017 in der Lage, bundesweit als kompetenter Anbieter und Partner aufzutreten.
Ab 2017 reduziert sich die Zahl der verbleibenden Marktteilnehmer im Mineralölhandel in Husum und Umgebung auf 2 Anbieter.
Die Firma Peter Eggers ist dann das einzige verbliebene mittelständische Familienunternehmen und Vollsortimenter in der Region.














Kontakt

Peter Eggers GmbH
Rödemishallig 10
25813 Husum

Tel: 04841 / 2408
Fax: 04841 / 62844
info@eggers-oel.de

Impressum

Verantwortlich für Inhalt und Angebot:

Peter Eggers GmbH
Rödemishallig 10
25813 Husum

Tel: 04841 / 2408
Fax: 04841 / 62844
info@eggers-oel.de

Amtsgericht Husum HRB Nr.12 18
USt.Nr.17 281 06 002
Geschäftsführung:
Peter Eggers

Gestaltung, Konzeption, Realisation:
Axel Thomas
Strandweg 13 | 25813 Husum

Bildmaterial:
Peter Eggers Mineralöle, © gajatz - Fotolia.com

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.